Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:allgemeines

xrandr/Bildschirme/Auflösungen

Ausgang DVI-D-1 aktivieren:

xrandr --output DVI-D-1

Auflösung von DVI-D-1 auf 1920×1200 ändern (und, falls noch nicht geschehen, aktivieren):

xrandr --output DVI-D-1 --mode 1920x1200

Ausgang DVI-D-1 rechts von Ausgang VGA-1 platzieren:

xrandr --output DVI-D-1 --right-of VGA-1

Ausgang DVI-D-1 als primären Monitor festlegen (für gnome-panel etc…):

xrandr --output DVI-D-1 --primary

Alles zusammen:

xrandr --output DVI-D-1 --mode 1920x1200 --output VGA-1 --mode 1024x768 --output DVI-D-1 --left-of VGA-1 --output DVI-D-1 --primary

Grafisch (komfortabel?!) lässt sich die Auflösung mit gnome-display-properties einstellen.

Vorsicht: gnome-display-properties unterstützt –primary noch nicht ( http://live.gnome.org/RandR#To-do ), falls man dort etwas „kaputt“ gemacht hat, die Datei ~/.config/monitors.xml ( http://live.gnome.org/RandR#Storage_of_RANDR_configurations ) löschen.

synaptics Touchpad

synclient SingleTapTimeout=30
synclient MaxDoubleTapTime=50
synclient TapButton2=2

xset

Noch ein Konsolen Tool um noch mehr Einstellungen des XServers zu Bedienen

Aktuelle Einstelungen anzeigen:

xset -q

Bell deaktivieren:

xset -b

DPMS (nach welcher Zeit Bildschirm automatisch ausschalten usw) Einstellungen tätigen: (zB standby und suspend deaktivieren, off auf 2 Stunden)

xset dpms 0 0 7200

Bildschirm sofort ausschalten:

xset dpms force off

Auflösung usw. bereits im GDM setzen

Den gewünschten Befehl, z.B.

xrandr --output DVI-D-1 --mode 1920x1200 --output VGA-1 --mode 1024x768 --output DVI-D-1 --left-of VGA-1 --output DVI-D-1 --primary

in /etc/gdm/Init/Default vor exit 0 schreiben.

Wichtig: gdm setzt den Willkommen-Screen auf den linken Bildschirm!

linux/allgemeines.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/04 00:05 von quirxl